Bitcoin Gold Kurs – Der Kurs von Bitcoin Gold und die Marktkapitalisierung als Anlageentscheidung nutzen!

Bitcoin Gold entstand durch einen Hard Fork, also eine Abspaltung von Bitcoin. Bis zum Zeitpunkt der Abspaltung teilen sich beide Kryptowährungen die gleiche Blockchain. Seit November 2017 ist Bitcoin Gold verfügbar und konnte schon nach kurzer Zeit an den ersten Kryptobörsen gehandelt werden.

Zudem können Transaktionen mit Bitcoins Gold über die Blockchain abgewickelt werden und Miner beteiligen sich seitdem am Erstellen neuer Coins. Der Bitcoin Gold Kurs hilft Anleger dabei, zu entscheiden, ob sich eine Anlage in die Kryptowährung lohnt.

  • Bitcoin Gold und Bitcoin teilen sich die gleiche Blockchain
  • Bitcoin God kann seit November 2017 an den Kryptobörsen gehandelt werden
  • Der Bitcoin Gold Kurs ist eine Hilfe für gewinnbringende Investitionen
Zum Testsieger eToro 79 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Schon zuvor Abspaltung von Bitcoin

Bitcoin Gold ist nicht die erste Abspaltung von Bitcoin, zuvor trennte sich schon Bitcoin Cash von Bitcoin. Bitcoin Cash hatte einen erfolgreichen Start. Aus diesem Grund wurde auch Bitcoin Gold schon von Beginn an viel zugetraut. Zu Beginn erhielt jeder Nutzer die gleiche Menge an Bitcoins und Bitcoin Gold in seinem Wallet.

Nach dem Hard Fork konnten sich die Nutzer entscheiden, ob sie von nun an Bitcoin oder Bitcoin Gold nutzen wollen. So erhielten Nutzer gleich zum Start die ersten Coins von Bitcoin Gold. Heute ist es wie bei vielen anderen Kryptowährungen möglich, die Bitcoin Gold an einer Kryptobörse zu kaufen. Einige Broker bieten Bitcoin Gold auch als Basiswert im CFD-Handel an.

Bitcoin Gold Kurs

Hier ist der Bitcoin Gold Kurs neben der Marktkapitalisierung und dem aktuellen Handelsvolumen einer der Aspekte, die Anleger vor einer Anlageentscheidung prüfen sollten. Auf mehreren Webseiten ist der Bitcoin Gold Kurs aktuell einsehbar. Einige Anbieter bieten den Bitcoin Gold Kurs in Euro an, andere den Bitcoin Gold Kurs in Dollar.

Zum Testsieger eToro 79 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Unterschiede zu Bitcoin

Im Vergleich zu Bitcoin gibt es einige Unterschiede. Bitcoin Gold will das Mining wieder stärker dezentralisieren. Dazu wird mit dem Equihash-Algorithmus ein anderer Algorithmus verwendet als beim Original-Bitcoin.

Auf diesem Weg sollen sich wieder mehr private Miner beteiligen. Bei Bitcoin ging das Mining zuletzt immer mehr in die Hand großer Mining-Firmen, was die Gefahr eines 51-Prozent-Angriffs erhöht. Das Mining von Bitcoin Gold ist auch mit normalen PCs und Grafikkarten möglich. So soll das Netzwerk dezentraler aufgestellt werden als bei Bitcoins.

Bitcoin Gold Kurs Dollar

Darüber hinaus arbeitet Bitcoin Gold beim Thema Sicherheit mit einem kompletten Wiedergabeschutz und einmaligen Wallet-Adressen. Wie auch bei Bitcoin ist die Open-Source-Software der Kryptowährung kostenlos für jeden Nutzer verfügbar. Das Blockintervall liegt bei beiden Kryptowährungen bei zehn Minuten. Bis zur Herstellung eines neuen Blocks vergehen damit zehn Minuten. Allerdings nimmt Bitcoin Gold nach jedem Block eine Anpassung der Schwierigkeit vor. Bei Bitcoin geschieht dies nur alle zwei Wochen.

Zum Testsieger eToro 79 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Der Start von Bitcoin Gold

Nach dem Hard Fork wurde die Blockgröße auf acht MB erhöht, was zuvor bei Bitcoin ein großer Diskussionspunkt war. Seit dem Block 491407 geht die Bitcoin-Gold-Blockchain aber ihren eigenen Weg. Der Start von Bitcoin Gold wurde von Kritik und Schwierigkeiten begleitet. So war zunächst unklar, auf welchen Wallets Bitcoin Gold gespeichert werden konnte bzw. ob diese automatisch gutschreiben würden.

Des Weiteren behielten sich die Entwickler die Möglichkeit des Premining vor, was in der Kryptoszene ein umstrittener Vorgang ist. Entwickler minen dabei vorab selbst Coins. Darüber hinaus fehlte zu Beginn eine Replay-Funktion, die vor doppelten Transaktionen auf der Blockchain schützt. Dies kann insbesondere als Folge von Abspaltungen passieren und von Hackern ausgenutzt werden. Eine solche Schutzfunktion wurde mittlerweile implementiert.

Bitcoin Gold ging Ende 2017 mit einem Startpreis von 479 Dollar bzw. etwa 429 Euro an den Start. Bald darauf folgte aber eine starke Konsolidierung und der Bitcoin Gold Kurs fiel auf etwa 100 Dollar. Dies war auch durch Startschwierigkeiten bei der neuen Währung begründet. Recht bald stieg der Kurs und damit auch die Marktkapitalisierung wieder an und Bitcoin Gold konnte in die Top 5 der wichtigsten Kryptowährungen aufsteigen. Zwischenzeitlich fiel Bitcoin Gold wieder im Ranking. Heute pendelt Bitcoin Gold etwa um Platz 40 im Krypto-Ranking.

Bitcoin Gold Kurs Euro

Direkt nach dem Start ging der Bitcoin Gold Kurs in eine sehr volatile Seitwärtsbewegung über, die dann nach und nach in fallende Kurse überging. Das Allzeithoch vom 20. Dezember 2017 lag bei 384,09 Euro, später kam es zu Tiefs von rund 33 Euro. Zeitweise kam es aber wieder zu doppelt so hohen Kursen. In anderen Phasen fand beim Bitcoin Gold Kurs kaum eine Bewegung statt.

  • Zum Start der Kryptowährung wurde die Blockgröße auf 8 MB erhöht
  • Anfänglich nutzten die Entwickler das Premining
  • Bitcoin Gold startete mit einem Preis von 479 USD
  • Zu Beginn zeigte der Bitcoin Gold sehr volatile Kursbewegungen

Der Bitcoin Gold Kurs zeigt sich damit immer wieder sehr volatil und auch das Interesse der Anleger ist sehr unterschiedlich. Dennoch trauen viele Beobachter dem Bitcoin Gold Kurs mittel- bis langfristig noch einige Entwicklung zu. Dies hängt jedoch auch davon ab, wie sich der Gesamtmarkt weiterentwickeln wird. Steigt der Bitcoin Gold Kurs deutlich an, könnte dies der endgültige Durchbruch für die Kryptowährung sein.

Zum Testsieger eToro 79 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Bitcoin Gold Kurs Prognose

Wie sich der Bitcoin Gold Kurs jedoch weiter entwickeln wird, ist nur schwer vorherzusagen. Eine genaue Bitcoin Gold Kurs Prognose ist damit nicht möglich. Anleger sollten daher neben dem aktuellen Bitcoin Gold Kurs auch Chartanalysen durchführen.

Auf der Basis historischer Daten und Kursverläufe können sie so Muster und Trends beim Kurs von Bitcoin Gold erkennen und eine Prognose für den weiteren Verlauf aufstellen. Im Kryptohandel haben sich zudem die Marktkapitalisierung, die im Umlauf befindlichen Coins und das aktuelle Handelsvolumen als wichtige Kennzahlen etabliert. Diese geben bis zu einem gewissen Grad Auskunft über die aktuelle Beliebtheit einer Kryptowährung und wie stabil diese in die Zukunft geht.

Neben dem Bitcoin Gold Kurs ist auch das Handelsvolumen eine interessante Kennzahl. Nach der Erholung des Bitcoin Gold Kurses im April 2018 nahm auch das Handelsvolumen wieder zu. Danach folgte der Übergang in eine Seitwärtsbewegung und auch das Handelsvolumen war wieder niedriger. Handelsvolumen und Kurse stehen damit in enger Verbindung zueinander.

Kurs Bitcoin Gold

Vor der Kaufentscheidung für Bitcoin Gold ist eine ausführliche Analyse daher nur zu empfehlen. Bei einer derart jungen Kryptowährung können Anleger sogar bis in die Anfangstage zurückgehen und so Informationen sammeln. Zudem ist es wichtig, Informationen über die Kryptowährung selbst einzuholen und regelmäßig zu verfolgen.

Zum Testsieger eToro 79 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Schwierigkeiten bei Bitcoin Gold

Das Ziel von Bitcoin Gold war es, Bitcoin weiter zu verbessern. Allerdings wurden nicht nur die stabilen Grundlagen der Ursprungswährung übernommen, sondern auch deren Schwachstellen. Einige Kritikpunkte an Bitcoin konnte Bitcoin Gold verbessern, bei anderen tut sich auch die neue Währung noch schwer. Falls sich Bitcoin Gold hier stärker von Bitcoin absetzen kann, Verbesserungen durchführt und sich weiter solide aufstellt, kann sich dies positiv auf den Bitcoin Gold Kurs auswirken.

Darüber hinaus ist die Konkurrenz mittlerweile groß. Bitcoin Gold muss sich nicht nur gegenüber Bitcoin und seinen Abspaltungen behaupteten. Viele andere Kryptowährungen überzeugen mittlerweile durch eine gute Skalierbarkeit, niedrige Transaktionskosten, einfaches Mining und einer hohen Dezentralisierung. Die große, gut aufgestellte Konkurrenz ist womöglich einer der Punkte, warum sich Bitcoin Gold bisher nicht vollständig auf dem Markt etablieren konnte, doch die Kryptowährung ist noch jung und es gibt sicher noch Luft nach oben.

Kurs Bitcoin Gold

Bitcoin Gold gab sich selbst das Motto „Make Bitcoin dezentralized again“. Ob Bitcoin Gold diesen Anspruch erfüllen kann, wird womöglich einen großen Einfluss auf die weiteren Entwicklung haben. Grundsätzlich könnten sich viele Nutzer von einer stärker dezentral aufgestellten Bitcoin-Variante angesprochen fühlen. Steigt die Nutzerzahl damit, könnte auch dies den Bitcoin Gold Kurs stärken. Zudem erhofften sich die Gründer zu Beginn, dass auch andere Kryptowährungen den Equihash-Algorithmus übernehmen würden. Da heute viele Kryptowährungen auch auf andere Konsens-Varianten setzen, bleibt offen, ob dieses Ziel erreicht werden kann.

Zum Testsieger eToro 79 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Mit Bitcoin Kurs vergleichen

Anleger, die mit Bitcoin Gold arbeiten wollen, sollten immer auch den Bitcoin Kurs und die aktuelle Entwicklung der wichtigsten Kryptowährung verfolgen. Allerdings ist bei Bitcoin Gold auffällig, dass der Bitcoin Gold Kurs nicht immer der Kursentwicklung anderer Kryptowährungen folgt. Als andere Kryptowährungen Anfang 2018 noch auf Allzeithochs lagen, kam es beim Bitcoin Gold Kurs bereits zu einem Abwärtstrend.

Bitcoin Gold Kurs Euro

Insbesondere ein Vergleich mit Bitcoins kann beim Bitcoin Gold Kurs sehr aufschlussreich sein. Die relative Wertentwicklung einer Kryptowährung im Vergleich zu einer anderen lässt andere äußere Einflüsse außen vor. Bei Bitcoin Gold ist der Vergleich mit Bitcoin sehr interessant, weil Bitcoin Gold aus Bitcoin entstand. Hier wird deutlich, dass der Bitcoin Gold Kurs im Laufe des Jahres 2018 bzw. schon seit der Abspaltung im Vergleich zu Bitcoin deutlich verloren hat.

Zum Testsieger eToro 79 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Für wen ist Bitcoin Gold interessant?

Bitcoin Gold ist vor allem für Anleger interessant, die bereit sind, ein höheres Risiko einzugehen. Bitcoin Gold hat sich zwar unter den größten Kryptowährungen etabliert, kommt allerdings bisher nicht an die Erfolge von Bitcoin Cash heran. Zudem scheinen viele Anleger noch immer den Original-Bitcoin als Anlageinstrument zu bevorzugen.

Bitcoin Gold Kurs aktuell

Dazu kommt immer wieder Kritik an Bitcoin Gold. Unter anderem steht mit Jack Liao und seinem Unternehmen eine Firma für Mining-Hardware hinter Bitcoin Gold, dem durchaus eigene geschäftliche Interessen nachgesagt werden. Darüber hinaus steht der Vorwurf im Raum, dass das Entwicklerteam schon vor dem offiziellen Start Coins geschürft hat. Minern stehen damit weniger Coins zum Minen zur Verfügung. Darüber hinaus wollen große Kryptobörsen wie Coinbase Bitcoin Gold zuerst nicht in ihr Handelsangebot aufnehmen. Derartige Negativmeldungen können sich rasch erneut negativ auf den Bitcoin Gold Kurs auswirken.

Zum Testsieger eToro 79 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Fazit: Bitcoin Gold Kurs sehr volatil

Bitcoin Gold entstand vor einigen Jahren durch eine Abspaltung von Bitcoin. Das Ziel war es, Bitcoin wieder dezentraler aufzustellen. Bitcoin Gold arbeitet mit ähnlichen Techniken wie Bitcoins selbst, möchten aber insbesondere beim Mining auch wieder verstärkt Privatpersonen eine Beteiligung ermöglichen.

Schon zuvor trennte sich Bitcoin Cash erfolgreich von Bitcoin. Damit wurde auch Bitcoin Gold viel zugetraut. Dies zeigte sich auch in einem zunächst sehr hohen Bitcoin Gold Kurs. Sehr bald kam es jedoch zu fallenden Kursen und Stagnation in Seitwärtstrends. Von einem Bitcoin Gold Kurs von ehemals über 400 Euro ist der Bitcoin Gold Kurs auf einstellige Werte gefallen. Auch die Marktkapitalisierung war zeitweise so hoch, dass Bitcoin Gold einen Platz unter den Top 5 der Kryptowährungen erreichte. Heute liegt Bitcoin Gold etwa auf Platz 40 im Krypto-Ranking.

Bitcoin Gold Kurs Dollar

Dennoch kann sich ein Investment in Bitcoin Gold lohnen, auch wenn die mit Risiken verbunden ist und es immer wieder Kritik an Bitcoin Gold gibt. Für eine Bitcoin Gold Prognose sollten Anleger Charts hinzuzuziehen. So können sie aus historischen Kursverläufen Information zu zukünftigen Trends erhalten. Darüber hinaus kann es sinnvoll sein, den Bitcoin Gold Kurs mit dem Bitcoin Kurs zu vergleichen und auch Nachrichten rund um Bitcoin zu verfolgen.

Der Start von Bitcoin Gold ging mit einigen Schwierigkeiten und Kritik einher. Unter anderem wurde den Gründern Premining vorgeworfen und es war zunächst unklar, welche Wallets Bitcoin Gold akzeptieren. Viele Probleme konnten gelöst werden. Stellt sich Bitcoin Gold in Zukunft auch technisch besser auf, könnte vor allem die bessere Dezentralisierung Nutzer anlocken und so auch zu einem steigenden Bitcoin Gold Kurs beitragen.

  • Der Bitcoin Gold arbeitet mit sehr ähnlichen Techniken wie der Bitcoin
  • Bitcoin Gold setzt vermehrt darauf Privatpersonen das Mining zu ermöglichen
  • Aktuell zeigt sich der Bitcoin Gold weiter sehr volatil, eine Dezentralisierung könnte aber zu einer Kurssteigerung beitragen

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com