QTrade Erfahrungen 2023 – Der Onlinebroker im Test mit Testbericht!

Über QTrade:

QTrade tritt seit seiner Gründung im Jahr 2009, als deutschsprachiger Vermittler des Handelsangebots, des britischen Brokerhauses, ActivTrades PLC auf. Die Handelsinstrumente umfassen das Trading mit Forex und Index- Futures- sowie Einzelwerte-CFDs. Obwohl QTrade eine BaFin Zulassung besitzt, unterliegt die Einlagensicherung und die Finanzaufsicht, den Bestimmungen des Heimatlandes, des Brokers, der Finacial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien. In unserem QTrade Testbericht erfahren Sie alles über die wichtigsten Angebote, die der Broker für Sie bereithält.

QTrade im Test: Pro und Contra im Blick

Pro:

  • Ausschließliche kostenlose Handelsplattform Metatrader 4/5
  • Hauptaufsicht durch die britische FCA, BaFin Zulassung als Finanzdienstleister
  • Mobiles Trading mit MT4 und MT5
  • Professionelle und schnelle Handelsausführung mit äußerst preiswerten Spreads ab 0,3 Pips
  • Breite Produktpalette mit über 90 Basiswerten sowie zahlreichen Einzelaktien und Exoten

Contra:

  • Demokonto mit begrenzter Laufzeit von 30 Tagen
  • Reiner Vermittler (Introducing Broker) für das britische Brokerhaus ActivTrades
Zum Testsieger admirals CFD Service – 81% verlieren Geld

Die deutsche QTrade bietet als Vermittler, ein gebührenfreies Handels-Konto und die Handelsabwicklung, für den britischen Broker ActivTrades an und wertet dessen Handelsangebot durch einen deutschsprachigen Kundendienst und ein eigenes Schulungsangebot, in Form von Webinaren und E-Books sowie die Einbindung von Handelssignalen, weiter auf. Bei den Währungen, wird der Handel mit 50 Devisenpaaren unterstützt. Dennoch ist QTrade nicht auf den Forexhandel beschränkt, sondern bietet auch die sehr günstige Möglichkeit für den CFD-Handel, mit 13 Indizes und Futures, für Aktien- und Rohstoffindizes sowie zahlreiche Einzelwerte, darunter Standardwerte, exotische Aktien und Volatilitäts- sowie Zins-Futures. Der Kundendienst von ActivTrades ist 24 Stunden, an 5 Arbeitstagen in der Woche erreichbar. Der deutschsprachige QTrade Support ist tagsüber, ebenfalls an 5 Tagen, telefonisch und per E-Mail zu erreichen.

Im Überblick: Das Angebot von QTrade

Name des Brokers: QTrade IB für ActivTrades
Internetauftritt: www.QTrade.de
Jahr der Gründung: 2009
Regulierung: FCA und BaFin
Währung des Handelskontos: EUR, USD, GBP, CHF
Assetklassen: Forex und CFDs: Futures, Aktien, Rohstoffe
Anzahl der Underlyings: 90+ sowie Einzelaktien
Höhe der Mindesteinzahlung: 250 €
Ein- und Auszahlung: Überweisung, Kredit- und Debitkarten
Einzahlungsbonus: Ja, 10% ab 1.000 € sowie kostenlose Handelssignale und Bildungsangebote
Demokonto im Angebot: Ja 30 Tage
Support: Telefon, E-Mail, Fax, Kontaktformular

Die Regulierung / Einlagensicherung bei QTrade

Die Regulierung und Einlagensicherheit ist, für die meisten Kunden, das wichtigste Kriterium für die Auswahl eines Brokers. In der EU besitzen die Aufsichtsbehörden Großbritanniens und Deutschlands, mit die rigideste Umsetzung, der europäischen Gesetzeslage. QTrade besitzt selbst eine BaFin Zulassung und die britische ActivTrades, bei der die Trades ausgeführt werden, wird von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FCA (Financial Conduct Authority) reguliert.

QTrade selbst kommt als Vermittler, nicht mit den Zahlungsströmen in direkten Kontakt. Darum ist die britische Finanzaufsicht maßgeblich für die Einlagensicherung zuständig. Eine deutliche Verbesserung der Anlagesicherheit wird weiterhin dadurch erreicht, dass alle Gelder bei der sehr sicheren Barclays in London verwahrt werden. Guthaben, der Kunden, sind grundsätzlich bis zu 50.000 GBP durch die Zugehörigkeit im FSCS (Financial Services Compensation Scheme) abgesichert. Inhaber eines „Premium-Kontos“ genießen zudem den Vorteil einer weiteren abgeschlossenen Zusatzversicherung, welche den Anlagebetrag bis zu 500.000 GBP absichert.

  • Zuständigkeit der Hauptaufsichtsbehörde: die britische FCA QTrade agiert als Vermittler mit BaFin Zulassung
  • Selbstverständlichkeit für eine separierte Aufbewahrung von Kundengelder vom Bilanzvermögen
  • Kundengelder sind bis zu 50.000 GBP je Kunde abgesichert, zudem bei Barclays verwahrt und des weiteren bis zu 500.000 GBP bei Lloyds of London versichert

Die Konditionen von QTrade: Der Erfahrungsbericht aus der Praxis

Zahlungsmethoden – QTrade kostenlose Auszahlungen und Bearbeitung am gleichen Tag

Ein wesentliches Komfortmerkmal für einen Broker, ist die Möglichkeit von Ein- und Auszahlungen, über verschiedene Zahlungssysteme. QTrade bietet darum mehrere Ein- und Auszahlungsvarianten an. Im Test fanden wir folgende Möglichkeiten vor:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarten und Debitkarten u.a. Visacard / MasterCard / American Express
  • Maestro-Card
  • Skrill und Neteller

Für Auszahlungen gelten die gleichen Angaben, wie für die Einzahlungen, wobei die Auszahlung nur auf ein bekanntes und persönliches Konto/Karte erfolgen darf und niemals an Dritte. Auszahlungen können telefonisch oder aus der Kontoverwaltung heraus initiiert werden. Die Bearbeitung erfolgt noch am gleichen Tag, wenn die Zahlungsanweisung vor 12:30 Uhr britischer Zeit, aufgegeben wurde.

  • Einzahlung per Banküberweisung kostenlos und Kredit-/Debitkarte mit 1,50 % Gebühren
  • Auszahlungen sind mit Ausnahme der Nicht-SEPA Auslandsüberweisung kostenfrei möglich
  • Auszahlungsanweisungen werden umgehend, bei Eingang vor 12:30, noch am selben Tag bearbeitet

Sicherheit bei QTrade: Verständliche AGBs und Datenschutzbestimmungen

Alle entscheidenden Informationen, welche die Dienstleistungen von QTrade und den zugehörigen Dienstleistungsvertrag zwischen QTrade und dem Broker ActivTrades, sind über die Webseite, leicht zugänglich auffindbar und ausnahmslos deutschsprachig verfasst. Die AGBs und die Bestimmungen zum Datenschutz, sind verständlich, bergen keine überraschenden Ausnahmeregelungen und erfüllen durchaus hohe Kundenansprüche. Die Verwendung von personenbezogenen Daten, die nicht der Kontoverwaltung und Handelsabwicklung dienen, kann für Marketingzwecke, auch untersagt werden.

  • Schnell auffindbare Informationen zu den Rechtshinweisen
  • Die AGBs und Datenschutzbestimmungen sind in Deutsch verfügbar
  • Personenbezogene Daten werden nicht weitergegeben und die Verwendung für Marketingzwecke kann von Kundenseite untersagt werden

Die Handelsoptionen bei QTrade: Basiswertekatalog mit über 90 Forex- und Index-CFDs sowie Einzelwerten

Screen_1_QTrade_Aktienkaufen
Professionelle Metatrader4 Handelsumgebung

Es werden alle Auftragsarten, wie Market-, Stop-, Take-Profit- oder Limit-Orders, mit individuell festgelegter Auftragsgültigkeit angeboten. Im Forex-Handel sind, selbst für Einsteiger mit kleinem Handelskapital, Hebel von bis zu 400 möglich. Die Hebel für CFDs sind marktüblich und liegen in der Regel zwischen 3 bis 20.

Es stehen die Kontenarten „Premium-“ und „Professional-Konto“ zur Auswahl. Das „Premium-Konto“ ist, mit einer Mindesteinzahlung ab 250 €, für Einsteiger konzipiert. Der Minimum-Spread liegt, im günstigsten Devisenpaar EURUSD, bei sehr günstigen 0,8 Pips. Damit profitieren selbst Kleinanleger von Konditionen, die anderorts eher für Profis gelten würden. Inhaber des „Professional-Konto“ sind, beim EURUSD-Spread, mit 0,3 Pips, nochmals erheblich günstiger, handelsfähig. Das Indextrading ist beim DAX-30 mit 1 Punkt, und S&P500, mit 0,5 Punkt, außerordentlich preiswert. Im Test zeichnete sich QTrade stets durch eine korrekte Abrechnung, ultraschnelle Handelsabwicklung sowie äußerst faire und jederzeit niedrige Spreads, aus.

  • Der Handel ist ausschließlich über Metatrader 4&5 möglich
  • Mehr als 90 Underlyings davon 50 Devisenpaare bieten ein breites Spektrum
    Schon ab 250 € Mindesteinzahlung profitieren Kontoinhaber von sehr günstigen Spreads ab 0,8 Pips im EUR/USD sowie 0,5 Punkt beim S&P500 Aktienindex-CFD

QTrade bietet 10% Neukundenbonus sowie kostenlose Handelsschulungen und Signale

Obwohl QTrade mit außerordentlich günstigen Spreads wirbt, erhalten Neukunden, welche ein Konto eröffnen, einen zusätzlichen Einzahlungsbonus von 10%. Dieser Bonus wird ab 1.000 € Einzahlungsbetrag und bis zu einer maximalen Bonushöhe von 2.500 € gewährt. Um den Bonus jedoch vom Konto auszahlen zu können, müssen binnen 90 Tagen, je Bonuseuro, 1 Mini-Lot (0,1 Lots bzw. 10.000 Einheiten der Basiswährung) gehandelt werden.

Allen Neukunden werden die kostenpflichtigen und umfangreichen Handelssignale von Dr. Andrea Unger, probeweise für einige Monate, je nach Höhe der Einzahlung, überlassen.

  • Attraktiver Neukundenbonus von 10% bis max. 2.500 €
  • Bonus wird in Abhängigkeit des Handelsvolumens gutgeschrieben
  • Kostenloses Probe-Abo für die Handelssignale von Dr. Andrea Unger
Zum Testsieger admirals CFD Service – 81% verlieren Geld

QTrade Test: Kontozugriff und Handelsplattformen

Viele Trader vertrauen, für ihren Handel, der Metaquotes Software, Metatrader4&5. Diese weit verbreitete Tradingsoftware, hat sich bei Händlern weltweit, als zuverlässige und komfortable Standardlösung etabliert. Die Einarbeitung ist generell freundlich, auch für Einsteiger geeignet. Die Software besitzt aber einen erheblichen Funktionsumfang, der sich gleichermaßen für Profis eignet.

Bei Qtrade handeln alle Kunden, unabhängig von der Kontoart und der Einzahlungshöhe, ausschließlich über die beiden, kostenlos zur Verfügung gestellten, Handelsplattformen, Metatrader4 und 5. Eine Webtrader Plattform wird demnach nicht angeboten und ist prinzipiell auch nicht notwendig, da der Metatrader für alle Desktop- und Mobile-Betriebssysteme entwickelt wurde. Es gibt AppleOS sowie Windows Versionen und mittels „WINE“ lässt sich sogar eine Installation mit Linux sowie dem beliebten Ubuntu realisieren.

Der Handel über QTrade erfolgt einerseits manuell, andererseits wird der vollautomatische Handel über die Scriptsprache MQL4/5 unterstützt. Die Programmierung von automatischen, eigenen Handelssystemen wird über den QRobot, einem „Expert-Advisor-Builder“, erleichtert. Das Werkzeug übersetzt, eingegebene Handelsanweisungen, in die MQL4 Sprache des populären Metatrader 4. Dafür ist von Kundenseite keine Programmiersprache, zu erlernen. Zur kostenlosen Nutzung des QRobot ist allerdings eine Mindesteinlage von 2.500 € nötig.

  • Ausschließlicher Fokus und Kontenzugriff mit den beliebten Metatrader 4/5 Handelsplattformen
  • Zugriff/Kontoverwaltung und Tradeverwaltung sowie die Analyse erfolgt über die selbe Plattform
  • In Kürze wird der anteilige Kauf von Wertpapieren ab 0,1 Anteilen möglich sein

Erfahrungen mit QTrade: Auch unterwegs voller Zugriff auf das Handelskonto

Jederzeit und von überall aus, auf das Handelskonto zugreifen zu können, vor allem auch unterwegs, ist mittlerweile ein unverzichtbares Merkmal, für einen guten Broker. QTrade bewies im Test, dass man  den vollen Zugriff ermöglicht. Uneingeschränkte Mobilität wird über die mobilen Versionen des Metatrader erreicht. Es existieren Software-Versionen für iOS (iPhone/iPad), Android, Windows Mobile OS sowie einer BlackBerry10 Umsetzung. Sowohl als MT4 sowie auch als MT5-Versionen.

  • Vollzugriff auf das Konto und das Tradejournal
  • Ordereingabe und Anpassung bestehender Aufträge ist möglich
  • Eingeschränkte Chart-Funktionen für die Analyse stehen auch mobil zur Verfügung

QTrade Test zeigt: 24 Stunden Telefon-Support in Englisch sowie 8 Stunden täglich auch Deutsch

Ein vorbildlicher Kundendienst, der zu jedem Zeitpunkt schnell erreichbar sein muss, ist für die Kundenbindung und Handelsabwicklung von entscheidender Bedeutung. Auch die schnelle Orderaufgabe, vor allem zur umgehenden Schließung aller Positionen – falls einmal die Internetverbindung ausfällt, sollte problemlos telefonisch möglich sein. Im Test konnte QTrade diese hohen Standards erfüllen.

Es gibt einerseits den englischsprachigen 24-Stunden Support, des Brokers ActivTrades, andererseits können bestehende Kunden und Neukunden, die deutschsprachige Münchner Hauptgeschäftsstelle anrufen oder mailen. Allerdings nur zu den gewohnten Bürozeiten. Die Internetseite bietet zudem einen übersichtlichen FAQ-Bereich, der auf die meisten Fragen eingeht.

  • Alle Kunden und Neukunden werden jederzeit aber meist englischsprachig 24/5 betreut
  • Deutschsprachiger Kundendienst zu gewöhnlichen Bürozeiten möglich
  • FAQ-Bereich auf dem Internetauftritt leicht zu finden und aktuell

Zusatzangebote: 30-Tage Demokonto sowie Webinare und Handelssignale

Screen_2_QTrade_Aktienkaufen
Gratis Demokonto sowie 3 E-Books für interessierte Neukunden

Ein Demokonto bietet Neukunden die Möglichkeit, die Handelsabwicklung des Brokers zu simulieren und die Stetigkeit der günstigen Spreads, mit denen das Handelsangebot von QTrade beworben wird, über einen längeren Zeitraum hinweg, zu überprüfen. Zudem eignet sich das Demokonto, zur Vermeidung von realen Verlusten. Dafür ist die 30-Tage Testversion, die QTrade anbietet, mit Sicherheit ausreichend. Zumal eine Mindesteinzahlung von 250 € kein großes Hindernis, für die Eröffnung eines Live-Kontos darstellt.
Positiv fiel im Test, die Handelsunterstützung auf, die QTrade bietet. Neben preiswerten Handelssignalen, des Berufs-Traders Dr. Andrea Unger, welche auch als Bonusleistung einige Monate kostenfrei zur Verfügung stehen, werden Webinare und E-Books, allesamt auf professionell hohem Niveau, geboten.

  • Kostenfreies Demokonto simuliert den Handel und den Zugang über die Metatrader Plattform
  • 30 Tage Testversion des Demokontos ist doppelt so lang wie bei den meisten Wettbewerbern
  • Weitreichendes Bildungsangebot und nachweislich erfolgreiche Handelssignale

Testberichte zum Angebot von QTrade : Erfahrungen aus Presse & Internet

Bei den unabhängigen „World of Trading Broker Awards 2013“, bei denen 36 Forex- und CFD-Broker, nach 200 Kriterien, bewertet wurden, belegte der von QTrade vermittelte Broker ActivTrades, den 1. Platz und in der wichtigen Einzelkategorie, Ausführungsqualität und Kursstellung, den 2. Platz.

Die QTrade Bewertung – Was erwartet Sie mit diesem Broker?

QTrade überzeugte im Test vollends durch einen professionellen Auftritt, einer fehlerfreien Handelsabwicklung und niedrige Spreads. Trotz der noch jungen Unternehmenshistorie, seit Gründung im Jahr 2009, konnte man sich erfolgreich positionieren. Nur wenige Broker bieten, auch für Einsteiger ab 250 € Mindesteinlage, eine professionelle Handelsabwicklung und vor allem so preisgünstige Spreads, ab 0,8 Pips.

Die Produktpalette umfasst mehr als 90 Basiswerte sowie weitere Einzelaktien und lässt kaum Wünsche offen. Alle Kundendienstanfragen konnten beantwortet werden und für die Einrichtung des Demokontos sowie für die Installation und Bedienung der Metatrader-Plattform, stand stets ein Ansprechpartner zur Verfügung. Ein umfassendes Bildungsangebot sowie regelmäßig stattfindende Webinare, erleichtern den Einstieg zudem sehr. Die Einlagensicherheit wird nicht nur durch die britische FCA sichergestellt, sondern durch eine Zusatzversicherung, über 500.000 GBP, noch unterstrichen.

Zum Testsieger admirals CFD Service – 81% verlieren Geld

Härtetest für QTrade – Ist dieses Unternehmen für Sie der richtige Partner?

Der Faktor Zeit: Wie viel Zeit können und wollen Sie aufwenden, um Informationen über Wertpapiere zu sammeln?

Das Handelsangebot von QTrade zu überblicken, dauert trotz des umfangreichen Dienstleistungsangebots, nicht lange. Alle Informationen lassen sich auf der Internetseite leicht finden und in 2-3 Klicks abrufen. Außerdem wurde ein FAQ-Sektor geschaffen. Für die persönliche Betreuung stehen Kundendienstmitarbeiter rund um die Uhr, deutschsprachig mindestens tagsüber zur Verfügung.

Der Faktor Geld: Mit wie viel Kapital können Sie Ihre Börsen-Herausforderung starten?

Neukunden von QTrade benötigen für das Premium-Konto lediglich eine Mindesteinzahlung von 250 €, bevor sie mit dem Handel starten können. Bereits ab 1.000 € kann man ein Professional-Konto eröffnen.

Der Faktor Hebel: Wie hoch ist der maximal mögliche Hebel?

Gehebelte Anlagen und Handelsinstrumente wie Devisen und CFDs sind nicht risikofrei. Neben dem reinen Verlustrisiko der Anlageform besteht ein Kreditausfallrisiko des Brokers. QTrade hilft den Kunden bei der Optimierung der Risiken und minimiert die kundenunabhängigen Verlustrisiken durch die Regulierung und Ausfallversicherung weiter.

Der Faktor Risiko: Können riskante Produkte gehandelt werden?

DEGIRO bietet die Abwicklung von physischen Wertpapiergeschäften an. Der Broker ist damit gleichermaßen für risikoaverse Investoren sowie risikofreudige Anleger, die auch Futures handeln möchten, zu empfehlen.

Der Faktor Mensch: Wie wichtig ist mir die Möglichkeit des persönlichen Kontakts zu meinem Online-Broker?

Der Broker QTrade ist telefonisch und per E-Mail erreichbar und bietet einen vollumfänglichen, deutschsprachigen und auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden, ausgerichteten Support.