Plus500 Demokonto Erfahrungen – Kostenlos und ohne Risiko mit dem Trading vertraut machen!

plus500 erfahrungen

Plus500 ist eine Handelsplattform für den CFD-Handel, die eine breite Auswahl an Handelsinstrumenten bietet. Möchten Sie erst in den Handel einsteigen und sich mit den Handelsmöglichkeiten vertraut machen, können Sie das Plus500 Demokonto eröffnen. Es bildet eine echte Handelsatmosphäre ab und stellt alle Handelsinstrumente zur Verfügung, die Sie auch mit echtem Geld handeln können. Das Demokonto können Sie parallel zum Echtgeldkonto verwenden, um die Möglichkeiten auszuprobieren, Ihre Handelsstrategie zu verbessern und neue Handelsstragegien zu erarbeiten. Mit dem Demokonto gehen Sie keine Verpflichtung ein. Es kann zeitlich unbegrenzt genutzt werden.

Plus500 jetzt selbst testen 79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld

Plus500 – ein israelischer CFD-Broker

Plus500 ist eine Handelsplattform für den CFD-Handel, die zu Plus500CY Ltd. gehört. Das Unternehmen wurde 2008 als Online-Tradingplattform auf PC-Basis gegründet. Sie können auch noch mit anderen Märkten handeln. Hier können Sie seit 2010 mit börsengehandelten Fonds Ihr Geld anlegen. Seit 2013 ist Plus500 an der London Stock Exchange gelistet, was eine Regulierung durch eine staatliche Aufsichtsbehörde gewährleistet. Das Unternehmen mit Sitz in London ist in verschiedenen Ländern aktiv, darunter auch in Deutschland. Hier handeln Trader über Plus500CY welche in Limassol sitz und durch die CySEC regiliert wird. Möchten Sie mit den verschiedenen Anlagemöglichkeiten handeln, können Sie auf umfangreiche Erfahrungen des Brokers, eine riesige Auswahl an Märkten und auf Sicherheit vertrauen. Um nicht gleich mit echtem Geld zu handeln und sich erst mit den verschiedenen Handelsmöglichkeiten vertraut zu machen, können Sie das kostenlose Plus500 Demokonto eröffnen. Es gewährt Ihnen Einblicke in die vielen Handelsmöglichkeiten und die Kursentwicklungen. Sie können Ihre ersten Versuche beim CFD-Handel starten und einen Einblick in die Kursentwicklung erhalten. Mit dem Demokonto können Sie verschiedene Strategien ausprobieren und zu Ihrer eigenen Handelsstrategie finden. In der ersten Zeit können Sie Demokonto und Echtgeldkonto parallel zueinander benutzen. Sicherheit und Seriosität sind gewährleistet. Auf seiner Webseite weist der Broker auf die Gefahren und die Volatilität beim CFD-Handel hin.

plus500 erfahrung

Große Auswahl an Handelsmöglichkeiten bei Plus500

Plus500 ist einer der größten CFD-Anbieter und überzeugt mit einem breiten Spektrum an Handelsinstrumenten. Der CFD-Handel ist auf

  • Indizes
  • Kryptowährungen
  • Aktien
  • Devisen
  • Rohstoffe

möglich. Die Auswahl an Handelsinstrumenten in den einzelnen Kategorien ist groß. Indizes können Sie von vielen Ländern handeln, auch der deutsche DAX ist darunter vertreten. Kryptowährungen sind eine hochspekulative Anlageform. In der letzten Zeit haben Kryptowährungen an Bedeutung verloren. Beim CFD-Handel auf Kryptowährungen müssen Sie nicht direkt in die Kryptowährungen investieren, sondern nur auf die Kursentwicklung der Kryptowährungen spekulieren und einen Hebel festlegen. Sie spekulieren auf steigende oder auf fallende Kurse. Möchten Sie den CFD-Handel auf Devisen betreiben, können Sie eine Vielzahl an Währungspaaren wählen. Als Rohstoffe können Sie Gold, Silber, Kupfer, Erdöl oder Erdgas handeln. Aktien sind von deutschen und von ausländischen Unternehmen als CFDs handelbar.

Plus500 Handelsmöglichkeiten

Vorteile mit dem Plus500 Demokonto

Bevor Sie bei Plus500 mit dem Handel mit echtem Geld starten, können Sie ein kostenloses Demokonto eröffnen, mit dem Sie keine Verpflichtung eingehen. Das Demokonto ist völlig unverbindlich und verpflichtet nicht zur Eröffnung eines Echtgeldkontos oder zu einer Einzahlung. Anders als bei vielen anderen CFD-Brokern kann das Demokonto bei Plus500 dauerhaft kostenlos genutzt werden. Auch dann, wenn Sie bereits mit echtem Geld handeln, können Sie das Demokonto nutzen. Sie können neue Märkte ausprobieren, Ihre Handelsstrategie verbessern oder neue Handelsstrategien ausprobieren. Erst dann, wenn Sie mit den verschiedenen Handelsinstrumenten vertraut sind, handeln Sie mit echtem Geld.

So wie beim Handel mit echtem Geld können Sie mit dem kostenlosen Demokonto auch verschiedene Ordertypen ausprobieren, beispielsweise Stop Loss Order oder Limit Order. Mit diesen Ordertypen kann der Verlust begrenzt werden. Auch Erträge können abgesichert werden. Legen Sie einen Take Profit fest, wird die Position geschlossen, wenn der festgelegte Ertrag erreicht ist. Sie könnten ohne einen Take Profit höhere Erträge erzielen, doch würden Sie dann Verluste riskieren. Alle diese Ordertypen können mit dem kostenlosen Demokonto ausprobiert werden. Sie erhalten einen Einblick in die verschiedenen Ordertypen und die Funktionsweise.

Mit dem kostenlosen Demokonto handeln Sie mit virtueller Währung. Ihre Erträge mit dem Echtgeldkonto sind davon nicht betroffen. Das Demokonto stellt eine echte Handelsumgebung dar. Alle Handelsinstrumente, die Sie mit echtem Geld handeln können, stehen auch mit dem kostenlosen Demokonto zur Verfügung. Alle Ordertypen, die für das Handelskonto mit echtem Geld verfügbar sind, können auch für das kostenlose Demokonto gewählt werden.

So eröffnen Sie das kostenlose Demokonto

Möchten Sie den Handel bei Plus500 ausprobieren, können Sie innerhalb weniger Minuten das kostenlose Demokonto eröffnen. Ein Klick auf den Button für das kostenlose Demokonto führt zum Anmeldeformular. Sie müssen für die Eröffnung des Demokontos lediglich Ihre E-Mail-Adresse und ein Kennwort angeben. Im entsprechenden Feld setzen Sie ein Häkchen, dass Sie kein Roboter sind. Nun klicken Sie auf den Button „Konto erstellen“. Ein Konto können Sie auch mit Google oder Facebook eröffnen. Mit dem kostenlosen Demokonto wird Ihnen ein Betrag von 40.000 Euro an virtueller Währung gutgeschrieben. Zur Begrüßung erhalten Sie eine E-Mail. Das Demokonto ist sofort freigeschaltet, nachdem Sie den Button „Konto erstellen“ geklickt haben.

Nachdem Sie das Demokonto eröffnet haben, können Sie sofort mit dem Traden mit virtuellem Geld beginnen und alle Handelsinstrumente nutzen. Darüber hinaus stehen Charts und andere Hilfsmittel zur Verfügung, die das Handeln erleichtern.

Haben Sie bereits ein Handelskonto für den Handel mit echtem Geld, ist der Wechsel vom Demokonto zum Handelskonto einfach per Mausklick möglich. Sie müssen sich nicht erst erneut einloggen und das Handelskonto öffnen.

Handeln Sie verschiedene Märkte besonders häufig, können Sie mit dem Demokonto bereits eine Favoritenliste erstellen. Die Favoriten sind dann jederzeit abrufbar. Sie müssen nicht erst lange nach den verschiedenen Märkten suchen.

Bei Fragen können Sie auch mit dem kostenlosen Demokonto den Kundensupport kontaktieren. Das ist über den Live-Chat möglich.
Die Handelsplattform ist übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar.

Handelsplattform und Hilfsmittel mit dem kostenlosen Demokonto

Das Demokonto verwendet die gleiche Handelsplattform wie das Echtgeldkonto. Alle Hilfsmittel, die beim Handel mit echtem Geld zur Verfügung stehen, erleichtern auch den Handel mit dem kostenlosen Demokonto.

Auf der linken Seite der Handelsplattform ist ein Menü angeordnet. Ganz oben im Menü können Einzahlungen, Auszahlungen und verschiedene Einstellungen vorgenommen werden. Für das Konto sind Sicherheitseinstellungen, Datenschutzeinstellungen und ein Benachrichtigungsservice einstellbar. Ein Wirtschaftskalender informiert über wichtige Ereignisse am Kapitalmarkt weltweit. Möchten Sie sich einen Überblick über offene Positionen verschaffen oder Positionen schließen, klicken Sie auf den Button für die offenen Positionen.

Order werden nicht immer sofort ausgeführt, beispielsweise, wenn sie außerhalb der Handelszeiten platziert werden. Die Kategorie Orders informiert über zukünftige Aufträge. Auch eine Übersicht über geschlossene Positionen ist abrufbar.

Der Handel kann über verschiedene Zeiträume erfolgen. Kurze Handelszeiträume von einer Minute oder fünf Minuten sind ebenso möglich wie Positionen von einer Stunde, vier Stunden, einem Tag oder einer Woche.
Charts erleichtern den Handel und können in verschiedenen Varianten gewählt werden:

  • Kerzen
  • Hohlkerzen
  • Balken
  • gefärbte Balken
  • Linien
  • Berge.

Mit dem kostenlosen Demokonto stehen alle Indikatoren zur Verfügung, die auch für den Handel mit echtem Geld genutzt werden können. Solche Indikatoren sind Bollinger Bänder, Mass Index oder Moving Average. Ansichten, die für Sie günstig sind, können gespeichert werden. So müssen Sie nicht bei jedem Trade die entsprechende Ansicht auswählen. Verschiedene Zeichenwerkzeuge sind verfügbar, die den Handel erleichtern.

Plus500 jetzt selbst testen 79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld

Risikomanagement bei Plus500

Für einen erfolgreichen CFD-Handel ist ein gutes Risikomanagement erforderlich, damit Sie nicht zuviel verlieren. Plus500 weist darauf hin, dass 72 Prozent der Kleinanlegerkonten bei Plus500 Geld beim CFD-Handel verlieren. Das liegt nicht am Broker, sondern daran, dass viele Trader mit überzogenen Erwartungen an die Trades gehen, zu hohe Beträge wählen oder bei den ersten Erträgen gierig werden. Auch eine unzureichende Vorbereitung und mangelnde Kenntnisse führen zu hohen Verlusten. Um das zu vermeiden, kommt es auf ein konsequentes Risikomanagement an. Mit dem kostenlosen Plus500 Demokonto können Sie das Risikomanagement erlernen. Das Risikomanagement wird auf der Webseite von Plus500 ausführlich erläutert. Sie erfahren, was Sie mit Limits, Stop Loss, garantiertem Stop und Trailing Stop erreichen können. Mit solchen Limits können Sie Verluste begrenzen. Eine Position wird geschlossen, wenn ein festgelegtes Limit erreicht ist. So können Sie Ihre Verluste in Grenzen halten und Totalverluste vermeiden. Mit Limits können Sie auch Erträge absichern, um einen Ertrag ausgezahlt zu bekommen, wenn das Limit erreicht ist.

Schon als Einsteiger können Sie das Risikomanagement betreiben. Zu den einzelnen Ordertypen sind ausführliche Beispiele vorhanden, die Sie beim Handel mit dem Plus500 Demokonto ausprobieren können.

Beim Risikomanagement sollten Sie sich auch mit den Hebeln beim CFD-Handel auskennen. Abhängig davon, welche Märkte gehandelt werden, sind unterschiedliche Hebel verfügbar. Mit einem Hebel können große Kapitalmengen bewegt werden. Das ermöglicht hohe Erträge, doch kann sich der Hebel auch entgegengesetzt auswirken und zu hohen Verlusten führen. Mit dem Demokonto können Sie sich von der Wirkung des Hebels überzeugen.

Plus500 Risiko

Vorteile beim Handel bei Plus500

Mit dem kostenlosen Demokonto erhalten Sie bereits einen Einblick in die verschiedenen Vorteile von Plus500. Ein entscheidender Vorteil ist, dass das Demokonto über unbegrenzte Zeit zur Verfügung steht. In wenigen Schritten können Sie, wenn Sie über ein kostenloses Demokonto verfügen, ein Echtgeldkonto eröffnen und Geld darauf einzahlen. Plus500 bietet eine riesige Auswahl an Finanzinstrumenten an. Der Broker zeichnet sich durch enge Spreads aus. Kommissionen werden nicht erhoben. Für Einzahlungen sowie für das Öffnen und Schließen von Trades werden bei Plus500 keine Gebühren erhoben. Bei Plus500 entstehen keine verdeckten Gebühren. Möchten Sie allerdings eine Position über Nacht halten, wird dafür eine Gebühr erhoben, die Ihnen angezeigt wird. Plus500 zeichnet sich durch ein hohes Maß an Transparenz aus.

Bei Plus500 ist nicht nur der Handel daheim am PC, sondern auch unterwegs mit Smartphone oder Tablet möglich. Apps werden für Android, iOS und Windows angeboten. Sie sind kostenlos verfügbar.

Wichtig für einen erfolgreichen Handel ist die Information über die aktuellen Kurse. Die Kurse stehen bei Plus500 in Echtzeit zur Verfügung. Die Echtzeitkurse sind kostenlos und können auch mit dem Plus500 Demokonto genutzt werden.

Haben Sie Fragen, können Sie sich an den Kundensupport wenden, der Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht. Auch mit dem kostenlosen Demokonto können Sie den kostenlosen Kundensupport nutzen.

Sicherheit und Seriosität bei Plus500

Plus500 zeichnet sich durch Sicherheit und Seriosität aus. Der Broker ist an der Londoner Börse gelistet. Er ist transparent und informiert über die verschiedenen Handelsinstrumente sowie über Gebühren und Abgaben. Ausführliche Erläuterungen sind vorhanden. Mit dem Demokonto können Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten verschaffen und dann überlegen, ob Sie tatsächlich bei Plus500 mit echtem Geld handeln möchten. Über die Hebel, die Sie bei den verschiedenen Finanzinstrumenten nutzen können, wird ausführlich informiert.

Plus500 verfügt über Tochtergesellschaften in verschiedenen Ländern. In den Ländern, in denen Plus500 aktiv ist, sind die Tochtergesellschaften vollständig zugelassen und reguliert.

Die Gelder der Kunden sind auf separaten Konten hinterlegt. Die Einlagen und Erträge der Kunden sind auch dann sicher, wenn der Broker Plus500CY Ltd. in Zahlungsschwierigkeiten geraten sollte. Die Gelder der Kunden werden entsprechend der Bestimmungen der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC verwaltet. Pro Kunde und Konto sind die Gelder bis zu einem Betrag von 20.000 Euro sicher. Für das Hedging verwendet Plus500 grundsätzlich nur die eigenen Gelder.

Auf der Webseite von Plus500 sind explizite Risikohinweise abrufbar. Handeln Sie mit dem Demokonto, erhalten Sie einen Einblick in die Risiken beim CFD-Handel. Es handelt sich um alternative Geldanlagen, die Kursschwankungen unterliegen. Bevor Sie sich für den Handel mit echtem Geld entscheiden, sollten Sie sich über diese Risiken bewusst werden.

Plus500 jetzt selbst testen 79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld

Fazit: Mit dem Demokonto bei Plus500 traden lernen

Plus500Ltd.  ist ein israelischer Broker, der den Handel mit CFD anbietet. Der Broker hält eine Vielzahl an Handelsinstrumenten bereit, die mit verschiedenen Hebeln gehandelt werden können. Bevor Sie mit echtem Geld handeln, können Sie das kostenlose Plus500 Demokonto nutzen. Mit dem Demokonto haben Sie Zugriff auf alle Finanzinstrumente, die auch mit echtem Geld gehandelt werden können. Alle Hilfsmittel, die auch mit dem Echtgeldkonto zur Verfügung stehen, können mit dem Demokonto genutzt werden. Bei Plus500 steht der Kundensupport rund um die Uhr zur Verfügung. Er kann auch genutzt werden, wenn Sie ein kostenloses Demokonto haben. Das Demokonto verpflichtet nicht zur Eröffnung eines Echtgeldkontos. Das Demokonto ist unbegrenzt nutzbar und kann parallel zum Echtgeldkonto genutzt werden. Mit dem Demokonto steht ein Betrag von 40.000 Euro an virtueller Währung zur Verfügung. Direkt über das Demokonto kann in wenigen Schritten das Echtgeldkonto eröffnet werden.