Targobank Erfahrungen 2023 – Der Anbieter im Test

Über die Targobank:

Die Targobank mit Sitz in Düsseldorf ist ein bundesweit mit Filialen präsentes Kreditinstitut mit dem Sortiment einer Vollbank. Bis Februar 2010 firmierte das Unternehmen noch unter dem Namen „Citibank“. Neben dem Wertpapierhandelsgeschäft werden Kunden in den Filialen sowie online und telefonisch Produkte des Zahlungsverkehrs und des Einlagengeschäfts, Ratenkredite sowie Vorsorge- und Versicherungslösungen angeboten. Die Geschichte der heutigen Targobank auf dem deutschen Markt reicht bis in die 1920er Jahre zurück, als die damalige Kundenkreditbank als erstes deutsches Kreditinstitut in das Geschäft mit Krediten an Privatpersonen einstieg. 1991 wurde das Unternehmen in Citibank, dem Namen der amerikanischen Muttegesellschaft, umbenannt. 2008 übernahm die französische Genossenschaftsbank die Citibank Deutschland Gruppe. Im Geschäftsbericht 2011 wies die Targobank AG & Co. KGaA einen Bilanzsumme in Höhe von 11,34 Mrd. Euro aus. Das Unternehmen beschäftigte zum Bilanzstichtag rund 6500 Mitarbeiter. Neben dem Hauptsitz in Düsseldorf und dem Dienstleistungscenter in Duisburg unterhält das Institut in bundesweit 200 Städten 350 Niederlassungen. Gut zu wissen: Infos zum Unternehmen und der Sicherheit Im Vergleich mit anderen Brokern muss sich die Targobank nicht verstecken.

Targobank Aktiendepot: Angebot im Überblick

  • rund dreieinhalb Millionen Kunden, rund 350 Niederlassungen
  • beschäftigt etwa 7000 Mitarbeiter
  • Unternehmenszentrale ist in Düsseldorf
  • Dienstleistungscenter ist in Duisburg
  • Lange Firmengeschichte: ehemals Citibank
  • Werthandelsgeschäft und Online Broker
Zum Testsieger eToro 80,2% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

1.) Handelsangebot: Inländischer Handel mit Wertpapieren, 4500 Investmentfonds

Themenicon

Targobank Aktiendepot:

  • Kostenfreies Depot
  • Order Deutschland: 0,25%, min. 8,90/max. 34,90 Euro
  • 11 Partner im außerbörslichen Handel
  • Keine Auslandsbörsen
  • 4500 Investmentfonds

Multikanalbanking mit sechs Kontaktwegen Kunden und Anleger, die mit der Targobank Erfahrungen gemacht haben, ließen sich häufig durch das dichte Filialnetz überzeugen, dass zusätzlich zu fünf weiteren Kontaktwegen zur Verfügung steht: Neben Online- und Telefonbanking bietet das Institut Produkte und Beratung auch via Service Terminals, über „Targobank Gold“ sowie über mobile Berater an. Die Depotführung ist ohne Bedingungen kostenfrei. Ein Pluspunkt im Targobank Test ist die kostenlose monatliche Zusendung des Depotauszugs. Die meisten Broker stellen Auszüge nur online via Postbox zur Verfügung und verlangen Gebühren, wenn diese nicht abgerufen werden. Angeboten wird inländische Handel mit Wertpapieren und ein Fondsangebot, das allerdings im Test eher durchschnittlich bewertet wird.

2.) Handelskonditionen: Günstig und übersichtlich

Themenicon

Das Angebot im Wertpapierhandel eignet sich nicht für jeden: Die Targobank ermöglicht Orders ausschließlich an inländischen Börsenplätzen. Abgesehen davon sind die Konditionen günstig: Bei Orders via Onlinebanking und Sprachcomputer beträgt die Gebühr 0,25% des gehandelten Volumens, mindestens jedoch 8,90 und maximal 34,90 Euro. Damit liegen die Ordergebühren sowohl für kleine als auch für große Orders etwas unter dem Branchendurchschnitt. Bei telefonischen Orders über einen Mitarbeiter sowie Orders über eine Filiale fällt die Gebühr mit 0,50 Prozent bzw. mindestens 34,90 Euro allerdings ungleich höher aus. Im außerbörslichen Handel stehen 11 Partner zur Auswahl. Das Fondsangebot ist für Einmalanleger durchschnittlich: Angeboten werden rund 4.500 Fonds mit überwiegend 50 Prozent Rabatt auf den regulären Ausgabeaufschlag. Die Targobank bietet mit 4.500 Fondssparplänen allerdings mehr Auswahl als die meisten Konkurrenten. Angebot und Konditionen im Überblick:

  • Wertpapiere online handeln ab 8,90 Euro Orderprovision pro Transaktion
  • Ohne Limitgebühren
  • Kostenlose Orderstreichungen
  • Intraday Handel aller an deutschen Börsen notierten in- und ausländischen Wertpapieren
  • Online-Handel fast aller an deutschen Börsen notierten Fonds ohne Mindestanlagebetrag
  • Außerbörslicher Echtzeit- und Limithandel von Hebel- und Anlageprodukten, internationalen ETFs/ETCs, Anleihen und Aktien
  • Kostenloser Zugriff auf insgesamt 999 Realtime Kurse pro Handelstag für ausgewählte Handelsplätze
  • Push-Technologie, Kursversorgung in EchtzeitOnline-Brokerage: Wertpapiere online handeln ab 8,90 EUR Orderprovision¹ pro Transaktion.
  • Integrierte Marktinformationen mit Kursversorgung in Echtzeit (Push-Technologie) und professionellen Analyse- und Tradingtools wie dem ProfiChart und Tai-Pan Realtime

3.) Plattformen und Mobile Trading: Leistungsstartke hauseigene Plattform

Themenicon Handelsplattformen_software

Mit der hauseigenen Plattform Online Brokerage können Aktien, ETFs, Fonds, Anleihen, Optionsscheine und Zertifikate gehandelt werden. Möglich ist es, Wertpapierkäufe und -verkäufe simulieren, Werte zu beobachten oder Strategien auszuprobieren Zum Üben steht ein Watchlist – DEMO zur Verfügung. Inklusive sind Basisfunktionalitäten wie die automatische Benachrichtigung per eMail bei Limitüberschreitung. So lassen sich erste Erfahrungen im Wertpapiergeschäft ohne Risiko sammeln. Aber: es gibt kein Demokonto!

Online Brokerage bei der Targobank
Online Brokerage bei der Targobank

Mobile Trading ist bei der Targobank über eine mobile App, die Kunden kostenlos nutzen können, möglich. Für alle Handytypen und auch im Großformat für iPad und AndroidTablet. Nur für Konten der Targobank nutzbar.

Zum Testsieger eToro 80,2% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

4.) kostenlosen TARGOBANK Banking App für Ihr iPad und Android Tablet.

Themenicon Handelsplattformen_software

Nutzen Sie alle Vorteile und Services von modernem Mobile-Banking – jetzt auch im Großformat. Kontoeröffnung: Einfach und unkompliziert Online-Konto, Einzeldepot oder Gemeinschaftsdepot – bei der Targobank ist in allen Fällen eine unkomplizierte Eröffnung per Online-Antrag kein Problem. Die Konditionen: kostenloses Depot bei Nutzung des Online-Postfaches, kostenloses Verrechnungskonto, Online-Brokerage: Wertpapiere online handeln. Das Depotkonto ist die Basis für alle Börsenaktivitäten.

Online beantragen: Das Einzeldepot
Online beantragen: Das Einzeldepot

Die Targobank bietet regelmäßig wechselnde Bonusangebote für Neukunden bei einer Depotübertragung wie 10 Free Trades im ersten Jahr für das Online Brokerage.

5.) Richtig einzahlen mit unseren 3 wertvollen Tipps: Free Trade Aktionen, Anlagetrends und Beratung

Themenicon

Es ist nicht immer leicht, einen Broker zu beurteilen. Wir haben für Sie 3 wertvolle Tipps formuliert, die Ihnen helfen, die Targobank einzuschätzen und erfolgreich zu traden.

Tipp 1

Beobachten Sie die Free Trade Aktionen der Bank! Handeln Sie kostenlos Anlageprodukte wie Aktienanleihen von Vontobel ab 2.000 EUR Ordervolumen im außerbörslichen Echtzeit- und Limithandel über das Online-Banking der Targobank.

Tipp 2

Verlieren Sie nicht die aktuellen Anlagetrends aus den Augen! Die Targobanks informiert umfassend.

Tipp 3

Lassen Sie sich beraten! Eine gute Anlageberatung gibt Ihnen Sicherheit und klärt Ihre Fragen – bevor Sie mit dem Trading beginnen.

6.) Regulierung und Einlagensicherheit: Alles geprüft und sicher

Themenicon wie_boerse

Als deutsche Bank unterliegt die TARGOBANK AG & Co. KGaA dem Verfahren für die Sicherung von Einlagen in Deutschland. Sie gehört dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes der deutschen Banken (BdB) an. Ihr Festgeldanteil ist bis zu einer Höhe von 100.000,- Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) geschützt. Zusätzlich ist die TARGOBANK AG & Co. KGaA dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutsche Banken e.V. angeschlossen. Das bedeutet eine Absicherung für Targobank-Kunden bis zu einer Höhe von derzeit ca. 183 Millionen EUR pro Kunde. Achtung! Der Investmentanteil ist keine Bankeinlage und daher weder durch die TARGOBANK AG & Co. KGaA, die Crédit Mutuel Bankengruppe noch im Rahmen der Einlagensicherung garantiert. Schwankungen des Marktes können zu teilweisen Verlusten bis hin zum Totalverlust des in den Investmentanteil investierten Kapitals führen.

7.) Service und Support: Hervorragende Anlageberatung und guter telefonischer Service

Themenicon Trading-Seminare

Der Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr erreichbar. Darüberhinaus empfängt ein Sprachcomputer den Kunden. Das klingt zwar sehr unpersönlich, dafür wird er nie müde und steht 24 Stunden am Tag für Fragen und Antworten bereit. Die Targobank stellt Kunden und Interessenten über ihre Website diverse Finanzinformationen zu Märkten und Wertpapieren zur Verfügung und rundet das Angebot mit Research- und Investmenttools ab. Das Angebot kann in diesem Punkt mit vielen Konkurrenten mithalten. Eine explizite Targobank Meinung zu bestimmten Wertpapieren oder Märkten wird einmal pro Quartal im kostenlosen Newsletter „Standpunkt“ publiziert. Der Bezug ist für jedermann möglich und setzt keine Kontoeröffnung voraus. Dass die Targobank Erfahrung im Hinblick auf die weltweiten Finanzmärkte mitbringt, ist nicht zuletzt aus der Historie (Mitglied im Citigroup-Konzern) zu erklären. Überzeugend sind außerdem die zusätzlichen Service-Angebote, die weitere Informationen bereit stellen. Die Kunden können einen Newsletter empfangen, über einen großen FAQ-Bereich und professionelle Anlagetouranalysetools verfügen.

Es gibt verschiedene Info-Videos über die Internetseiten. Die Anlage-Beratung: Möglicherweise um dem schwierigen Erbe von der Citibank als Vorgängerin der Targobank entgegen zu wirken, bietet die Bank heute eine sehr gute Anlageberatung. Persönlich, kompetent und genau auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten des einzelnen Kunden zugeschnitten. In Einzelfällen kommt ein Mitarbeiter zur Beratung sogar direkt nach Hause. Dieser besondere Service richtet sich vor allem an Menschen, die nicht mobil genug sind, um zu einer der zahlreichen Filialen der Targobank zu gehen und die sich nicht nur online oder telefonisch infromieren wollen. Das allgemeine Serviceangebot der Targobank ist überdurchschnittlich gut. Zu diesem Urteil kam auch das Institut für Vermögensaufbau, das die Targobank im Jahr 2014 in der Kategorie „Geprüfte Finanzplanung, persönliche Finanzplanung“ mit ausgezeichneter Note beurteilte. Einziges Service-Manko: Es gibt kein Demokonto bei der Targobank.

Zum Testsieger eToro 80,2% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

8.) Zusatzangebote: Erfolgreich traden mit individuellen Angeboten

Themenicon Trades_kopieren

Die Targobank hat immer wieder Zusatzangebote im Programm, die sich auf spezielle Wünsche der Kunden konzentrieren, wie individuelle Kredite, die zum Beispiel den Kauf eines Autos finanzieren. Weitere Sparmöglichkeiten mit der Targobank: Die Bank gibt 50 Prozent Rabatt auf dem Ausgabeaufschlag, wenn Fonds über das Internet gekauft werden.

9.) Targobank Erfahrungen in der Fachpresse: Vom Kundenservice überzeugt

Themenicon awards

Dass die Targobank zu den bekanntesten deutschen Banken im Privatkundengeschäft zählt, ist nicht primär auf das Wertpapierhandelsgeschäft zurückzuführen: Das Institut bewirbt auch Kredite, Konten und andere Produkte häufig im TV und ist darüber hinaus als Sponsor in der Fußball-Bundesliga aktiv. Deshalb ist es nicht ungewöhnlich, dass zur Targobank Meinungen der Fachpresse in großer Zahl vorliegen, diese sich aber nur sekundär auf das Wertpapiergeschäft beziehen. Eine aussagekräftige Auszeichnung findet sich im Fachmagazin „Börse Online“, das die Targobank in der Ausgabe 26/2012 zur „besten überregionalen Filialbank“ in der Kategorie „Wertpapiergeschäfte“ auszeichnete. Ein Hinweis auf aktuelle Targobank Erfahrungen von Kunden findet sich bei Auszeichnungen in anderen Kategorien. Der Nachrichtensender n-tv kürte das Institut im Mai 2011 zur „Besten Service-Bank“. Die vielen Auszeichnungen mögen erstaunen. Die meisten Kunden haben noch immer die Erinnerung an die zwiespältige Meinung der Presse zur Citibank im Kopf, die insbesondere für ihre Kreditvergabepraxis in die Mißgunst der Medien geraten war. Die Targobank geht zwar in eine ähnliche Richtung – mit zahlreichen Finanzierungsangeboten für Kunden – scheint aber das schlechte Erbe der Vorgängerbank nicht angetreten zu sein. Trotzdem kritisieren Verbraucherschützer die Bank vorerst weiterhin für ihre Kreditpraxis, haben jedoch inzwischen ihre Einschätzung geändert. Die Fachpresse, die vor allem Angebot und Nachfrage untersucht, kommt jedoch zu wesentlich positiveren Einschätzungen. Der Targobank Test zeigt: Die Bank wurde bis 2015 wiederholt ausgezeichnet: Club der Besten im geprüften Kundenservice, Platin TARGOBANK, DIE WELT, 2015 Fairste Bank, DSW, 2015 Geprüfte Finanzplanung, persönliche Finanzplanung ausgezeichnet, Institut für Vermögensaufbau, 2014.

Zum Testsieger eToro 80,2% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

10.) Fazit: Gutes Preis/Leistungsverhältnis und ausgezeichneter Service

Die Targobank kämpft, wenn es um Einschätzungen und Bewertungen geht, bis heute mit dem Erbe der Citibank, die stark in die Kritik geraten war. Betrachtet man das Angebot und die Konditionen der Bank heute, können aber vor allem die Vorteile der Bank angeführt werden:

  • Es gibt eine ausgezeichnete Beratung, sowohl Anlageberatung als auch telefonischer Service. Die Targobank zeigt sich als kundenorientiert, freundlich und kompetent.
  • Die Targobank stellt Investmentsparpläne mit ungefähr 6000 Investmentfonds zur Verfügung.
  • Die Bank gibt 50 Prozent Rabatt auf dem Ausgabeaufschlag, wenn Fonds über das Internet gekauft werden.
  • Wertpapierdepot und Verrechnungskonto sind kostenlos
  • Ordergebühren sind auf maximal 34,90 Euro beschränkt. Das ist besonders für Trader von Vorteil, die mit hohen Ordervolumen handeln.
  • Klar strukturierter Internetauftritt

Die Nachteile im Targobank Erfahrungsbericht sind das fehlende Demokonto und die Beschränkung auf den inländischen Handel. Zusammengefasst: Die Targobank überzeugt im Test mit anderen Brokern mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis und sehr gutem Service. Geeignet für Anleger, die an inländischen Börsen handeln wollen. Das Fondsangebot wird im Test eher durchschnittlich bewertet. Kein Top Broker, aber viel besser als sein Ruf.